Seminare

Im folgenden erhalten sie einen groben Überblick über die von mir angebotenen Fortbildungen der Integrativen Kinesiologie:

Zwei Basiskurse (BK) führen Sie in die Techniken des kinesiologische Muskeltestens ein und geben Ihnen das „Werkzeug“; an die Hand mit kinesiologischen Methoden körperliche und geistige Störungen zu balancieren. Auch bereits erlernte Techniken Ihrer tägliche Praxis können so integriert werden. Es wird mindestens ein Basiskurs benötigt um die Aufbaukurse zu belegen.

Aufbaukurse (AK) vermitteln vertiefende, spezielle Techniken zur Behandlung von u. A. mentalen Blockaden, Störfeldern, Allergien, und tiefen seelischen Konflikten, die die Grundlage vieler Erkrankungen bilden.

Eintägige Seminare kosten 90 und zweitägige Seminare 180 Euro.

Leichter Lernen BK I, (2 Tage) 

  • Grundlagen der Kinesiologie
  • Der kinesiologische Muskeltest
  • Testklarheit – PACE
  • Erweiterte Vorteste
  • 5 Grundmuskel
  • Die 3 Dimensionen des Lernens
  • 26 Brain Gym Übungen

Frei von Stress BK II, (2 Tage): 

  • Grundlagen der Kinesiologie
  • Der kinesiologische Muskeltest
  • Testklarheit – PACE
  • Erweiterte Vorteste
  • 5 Grundmuskel
  • Grundlagen der Wirkung von Stress
  • Die 3 Dimensionen von Stress
  • Arbeit mit dem Meridiansystem
  • 3 Stress-Ablöse-Techniken

Aufbauseminare

AK I Persönliche Ökologie- und Energiebalancen  (2 Tage):

Voraussetzung: Basisseminar I od II

  • Belastungen des tägl. Lebens testen
  • Testen von Nährstoffen und Stoffwechsel
  • Testen von Substanzen auf Unverträglichkeit
  •  Ausgleich von körperlichen Störfelder
  •  Balancen über das Meridiansystem
  •  Schrittmechanismus / Cloacals- Balancen

AK II Kinesiologische Energie-Balancen (1 Tag) 

Voraussetzung: Basisseminar I od II

  •  Die Energie der Achten
  •  Spiralenergie/Chakren
  •  Heilende Klänge
  •  Die 5 Tibeter

Störfelder erfolgreich testen (2 Tage) 

Voraussetzung Basisseminar I od. II

  •  Geopatische Belastungszonen
  •  Elektosmoke
  •  Körperstörfelder (Zähne, Narben, Wirbelsäule)
  •  Neuralkinesiologie
  •  Balance-Verfahren

Psychokinesiologie PEK© (2 Tage) 

Voraussetzung: Basis-Seminar I od. II

  •  Grundlagen der Gehirnphysiologie
  •  Die Körperregulation
  •  Psychologische Umkehr
  •  Energetisches Switching
  •  Der Unerlöste Seelische Konflikt
  •  Organatlas/Gefühlsmandala
  •  Ablösetechniken

Allergie erkannt – Allergie gebannt (2 Tage) 

Voraussetzung Basis-Seminar  II oder PK I

  •  Allergien-Phobien-Süchte-Candida
  •  Identifizieren und Austesten von Allergenen
  •  Meridian-Organ-Emotionsbezug
  •  Verschiedenen energetische Balanceverfahren

Systeme und Ihre Bedeutung (2 Tage) 

Voraussetzung Psycho-Kinesiologie oder Basisseminar I oder II

  •  Zugehörigkeit zu Systemen
  •  Grenzfindungn
  •  Das Täter-Opfer-Retter Dreieck
  •  Abhängigkeiten – Ko-Abhängigkeiten
  •  Hauptdynamiken im Familiensystem
    (nach Hellinger)
  •  Beziehungssysteme des Körpers
  •  Arbeit mit dem Genogramm

+ Grundzüge des freien systemischen Aufstellens (nach Satir oder Hellinger)

Fremdenergie und Auraarbeit (2 Tage) 

Voraussetzung: Psycho-Kinesiologie oder Basisseminare I od. II

  •  Auralöcher
  •  Fremdenergien
  •  Abgrenzungstechniken
  • Arbeit mit dem LLS -System nach Dr. Kramer

 

Anmeldungen bitte unter : harald_warneke@yahoo.de

oder bei Fragen unter 015733180076

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.